StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Best Practice-Touren

Best Practice-Partner

Anschauungsunterricht von den Besten zu erhalten, ist wohl eine der wirksamsten Möglichkeiten, den Verbesserungsprozess im eigenen Unternehmen mit frischen Akzenten zu beleben. Nachstehende international führende, österreichische Unternehmen stellen sich als Partnerunternehmen für Best Practice-Sharing im Rahmen von Best Practice-Touren zur Verfügung.

Logo BMW Group Werk Steyr BMW Motoren GmbH
Hinterbergerstraße 2, 4400 Steyr
www.bmw-werk-steyr.at
Das Werk Steyr ist das größte Motorenwerk der BMW Group und zählt mit einem Jahresumsatz von etwa 3,8 Milliarden Euro und über 4.400 Beschäftigten zu den größten und erfolgreichsten Industriebetrieben Österreichs. Aktuell werden im Werk Steyr 3-, 4- und 6-Zylinder Diesel- und Benzinmotoren für Fahrzeuge der Marken BMW und MINI produziert. Über die Hälfte aller neu ausgelieferten Automobile des Konzerns fahren mit einem Motor aus Steyr. Weiters werden pro Jahr knapp 13 Millionen Motorenkomponenten, wie Pleuel, Kurbelwellen, Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe hergestellt, die in BMW, MINI und in Rolls-Royce Triebwerken verbaut werden. Außerdem ist in Steyr das Dieselmotoren-Entwicklungszentrum der BMW Group angesiedelt, in dem mit ausgefeilten Innovationen essentielle Beiträge zu BMW EfficientDynamics geleistet werden.
Fabrik des Jahres 2010
1. Platz
Logo BRP-Rotax BRP-Rotax GmbH & Co KG
Rotaxstraße 1, 4623 Gunskirchen
www.rotax.com
BRP ist weltweit führend in Entwicklung, Herstellung, dem Vertrieb und Marketing motorisierter Freizeitfahrzeuge. Leidenschaft und Innovation bewegen die Powersportwelt und sind die treibende Kraft des BRP-Erfolgs. Die BRP-Rotax GmbH & Co KG ist für die Entwicklung und Produktion von Rotax-Motoren verantwortlich. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von umweltfreundlichen Technologien, die zu einer höheren Energieeffizienz beitragen und für geringere Emissionen und eine gute Performance sorgen. Am Standort Gunskirchen sind ca. 1.100 MitarbeiterInnen aus über 20 Nationen beschäftigt.
Logo CNH Industrial CNH Industrial Österreich GmbH
Steyrer Straße 32, 4300 St. Valentin
www.cnhindustrial.com
Als eine von 64 Produktionsstätten von CNH Industrial weltweit fertigt das Werk St. Valentin Traktoren im Segment von 95 bis 300 PS. Neben der Produktion ist auch die EMEA Verwaltungs- und Vertriebszentrale für die Marken Case IH und Steyr in St. Valentin ansässig. CNH Industrial ist ein weltweit führender Hersteller von Investitionsgütern, der über langjährige Industrieerfahrung, ein breites Produktsortiment und eine weltweite Präsenz verfügt. Jede der von dem Unternehmen geführten Marken ist in ihrem Sektor eine bedeutende internationale Kraft: CASE IH, New Holland Agriculture und Steyr für Traktoren und Agrarmaschinen, CASE und New Holland Construction für Erdbaumaschinen, Iveco für Gewerbefahrzeuge, Iveco Bus und Heuliez Bus für Busse und Reisebusse, Magirus für Löschfahrzeuge sowie FPT Industrial für Motoren und Getriebe.
Fabrik des Jahres 2014
1. Platz Konzerne
Logo fischer Edelstahlrohre Austria GmbH fischer Edelstahlrohre Austria GmbH
Gewerbestraße 4, 9112 Griffen
www.fischer-group.com
Das Unternehmen fischer Edelstahlrohre Austria ist Hersteller von längsnahtgeschweißten, rostfreien Edelstahlrohren. Mit einer Jahreskapazität von 4.500 Tonnen positioniert sich das Unternehmen als selektiver Qualitätsführer und bekennt sich mit einer klar ausformulierten Strategie zum Anspruch eines "Hidden Champion" in der Nische der In-Linie geglühten Präzisionsedelstahlrohre. Das jährliche Umsatzwachstum (CAGR) seit der Übernahme beträgt 16 Prozent.
Fabrik des Jahres 2013
1. Platz Unternehmen
Logo Greiner Extrusion GmbH Greiner Extrusion GmbH
Friedrich-Schiedel-Straße 1, 4542 Nussbach
www.greiner-extrusion-group.com
Greiner Extrusion ist ein Unternehmen der Greiner Extrusion Group und gehört der Greiner-Gruppe an, die mit 8.450 Beschäftigten an 133 Standorten in 29 Ländern 1,44 Mrd. EUR Umsatz erwirtschaftet. Seit 30 Jahren beschäftigt sich Greiner Extrusion erfolgreich mit der Herstellung von Werkzeugen und Maschinen sowie mit dem Gesamtanlagenbau für die Profilextrusion. Das Unternehmen gilt weltweit als Synonym für die Extrusion von Kunststoff-Fensterprofilen. Mit einer der größten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der gesamten Branche bietet Greiner Extrusion seinen Kunden einen klaren Vorsprung bei der Produktqualität, Prozessstabilität und Produktionsleistung. Führende Technologien, Patente sowie das größte Technikum der Welt zum Optimieren von Extrusionswerkzeugen repräsentieren die Innovationskraft nach außen.
Logo KNAPP AG KNAPP AG
Günter-Knapp-Straße 5-7, 8075 Hart bei Graz
www.knapp.com
Die KNAPP AG ist ein international tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Lagerautomation und Lagerlogistik mit weltweit über 2.700 Mitarbeitern, davon ca. 1.500 am Entwicklungs- und Produktionsstandort in Hart bei Graz. Das Unternehmen zählt zu den globalen Marktführern unter den Anbietern von intralogistischen Komplettlösungen und automatisierten Lagersystemen. Kunden in aller Welt aus den Branchen Pharma, Fashion, Cosmetics, Retail (Food/Non-Food), Media, Optics, Office, Tobacco, Tools & Spares, 3PL sowie Industrie/Produktion vertrauen auf die Erfahrung und Innovationskraft der KNAPP AG.
Logo Kostwein Maschinenbau GmbH Kostwein Maschinenbau GmbH
Berthold-Schwarz-Straße 51, 9020 Klagenfurt
www.kostwein.at
Seit der Unternehmungsgründung im Jahr 1921 verfolgt Kostwein Maschinenbau - Gewinner im Wettbewerb "Fabrik des Jahres 2012" und dabei zum besten Familienunternehmen gekürt - eine konsequente Qualitätsphilosophie. Das Kärntner Vorzeigeunternehmen hat sich auf die Industriezulieferung, das Build-to-Print-Business spezialisiert und hat in der Aufgabenteilung mit Weltmarktführern des Maschinenbaus die Prozessinnovation im Fokus. Die Kunden haben ihr Hauptaugenmerk auf der Produktinnovation, die Vernetzung entlang der Wertschöpfungskette bringt in einer Win-Win-Situation Wettbewerbsvorteile.
Fabrik des Jahres 2012 Fabrik des Jahres 2016
1. Platz
Unternehmen
1. Platz
Logo MAGNA Powertrain AG & Co KG MAGNA Powertrain GmbH & Co KG
Industriestraße 35, 8502 Lannach
www.magnapowertrain.com
Die Innovationen von Magna Powertrain leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesamtleistung des Automobils und bieten gleichzeitig Technologien zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs, Verbesserung der Fahrzeugsicherheit, Gewichtsreduzierung und Wertschöpfung für die Kunden. Seit dem Jahr 2000 werden am Magna Powertrain Standort in Lannach Produkte für die beiden Produktgruppen Driveline Systems und Fluid Pressure & Controls entwickelt und gefertigt. Dazu gehören beispielsweise Verteilergetriebe, Kupplungssysteme sowie Vorder- und Hinterachsgetriebe für Kunden wie BMW, VW und Jaguar/Landrover. Im Schnitt werden täglich 81.000 Teile in Lannach hergestellt.
Logo MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG
Liebenauer Hauptstraße 317, 8041 Graz
www.magnasteyr.com
MAGNA STEYR ist ein weltweit führender, markenunabhängiger Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilhersteller. Mit hochflexiblen Entwicklungs- und Fertigungsstrategien bietet Magna Lösungen für ein breites Spektrum von Leistungs­umfängen an. Schwerpunktmäßig werden Gesamtfahrzeuge sowie Fahrzeugkomponenten (Lösungen vom Kundenauftrag bis zur Serienreife) entwickelt und Autos für besondere Markt- und Produktanforderungen (Karosserierohbau, Lackierung, komplette Fahrzeugmontage, CKD-Abwicklung) hergestellt.
Fabrik des Jahres 2013
1. Platz Konzerne & Sonderpreis Umwelt und Energiemanagement
Logo MAHLE Filtersysteme Austria GmbH MAHLE Filtersysteme Austria GmbH
St. Michael 19, 9143 St. Michael ob Bleiburg
www.mahle.com
Die MAHLE Filtersysteme Austria GmbH in St. Michael ob Bleiburg in Kärnten entwickelt und produziert mit über 2000 Mitarbeitern innovative Filtermodule und Filtersysteme für Kraftfahrzeuge für die Medien Luft, Öl und Kraftstoff. Zu den Kunden zählen unter anderem zahlreiche internationale Automobilhersteller. Der Standort gehört zum weltweit präsenten MAHLE-Konzern mit Hauptsitz in Stuttgart.
Logo Miba Bearings Holding GmbH Miba Bearings Holding GmbH
Dr.-Mitterbauer-Straße 3, 4663 Laakirchen
www.miba.com
Die Miba Bearing Group bietet als Spezialist für Gleitlageranwendungen innovative Lösungen für die Hersteller von Hochleistungsdiesel- und Gasmotoren. Wir sind Produktführer und garantieren unseren Kunden für jede Anwendung maßgeschneiderte Lösungen, eine optimale Ausgewogenheit von Funktion, Zuverlässigkeit und Kosten. Unser langjähriges Know-how basiert dabei auf einer Kombination aus Anwendungswissen, Prozessverständnis und Inhouse Materialfertigung. Am Standort Laakirchen entwickeln und produzieren rund 650 Mitarbeiter hochqualitative Gleitlager auf modernsten Anlagen. Unsere Mission: Technologies for a Cleaner Planet.
Logo Opel Wien GmbH Opel Wien GmbH
Groß-Enzersdorfer Straße 59, 1220 Wien
www.opel-wien.at
Die Opel Wien GmbH ist mit einer Jahresproduktion von rund 1,3 Millionen Einheiten und aktuell rund 2.000 Beschäftigten das weltweit größte Powertrain-Werk von General Motors und beliefert Fahrzeugwerke in Europa, Amerika und Asien. Insgesamt wurden seit Produktionsbeginn 1982 bis Ende 2013 über 35 Millionen Motoren und Getriebe hergestellt. Seit Beginn setzt Opel Wien kontinuierlich Maßstäbe in Qualität, Zuverlässigkeit und Produktivität.
Fabrik des Jahres 2011 Fabrik des Jahres 2014
2. Platz Konzerne 1. Platz Konzerne
Logo Palfinger Europe GmbH Palfinger Europe GmbH
Franz-Wolfram-Scherer-Straße 24, 5020 Salzburg
www.palfinger.com
PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebelösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 6.600 Mitarbeitern 2013 einen Gesamtumsatz von rund 981 Mio EUR. Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer.
Logo Robert Bosch AG Robert Bosch AG
Boschstraße 7, 5400 Hallein
www.bosch-hallein.at
Das Bosch-Werk Hallein ist einer der weltweit führenden Anbieter von Diesel-Einspritzsystemen für Off-Highway-Anwendungen - z.B. für Schiffe, dezentrale Energieanlagen sowie schwere Land- und Schienenfahrzeuge. Der Geschäftsbereich "Diesel Systems" der Bosch-Gruppe entwickelt, fertigt und appliziert Dieselsysteme, die dazu beitragen, Fahrzeuge sparsamer, sauberer und kraftvoller zu machen. Seit Jahren treibt Bosch Lean-Ansätze sowohl in der Produktion als auch in der Entwicklung intensiv und erfolgreich voran.
Fabrik des Jahres 2010
2. Platz
Logo Rosenbauer International AG Rosenbauer International AG
Paschinger Straße 90, 4060 Leonding
www.rosenbauer.com
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Seit fast 150 Jahren steht der Name für bedeutende Innovationen und wegweisende Techniken im Bau von Feuerwehrfahrzeugen und Löschgeräten nach europäischen und US-Normen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Fahrzeuge, Löschtechnik, Ausrüstung und Telematiklösungen für Berufs-, Betriebs-, Werk- und freiwillige Feuerwehren sowie Anlagen für den vorbeugenden Brandschutz. In über 100 Ländern ist der Konzern mit seinem Service- und Vertriebsnetzwerk aktiv. Kundenorientierung, Innovationskraft und Zuverlässigkeit sind die zentralen Stärken von Rosenbauer.
Fabrik des Jahres 2016
Werk II: 2. Platz & Sonderpreise "Smart Factory" und "Efficient Factory"
Logo SKF Österreich SKF Österreich AG
Seitenstettner Straße 15, 4400 Steyr
www.skf.at
Die SKF Österreich AG in Steyr ist ein Tochterunternehmen des schwedischen SKF-Konzerns, dem weltweit führenden Anbieter von Produkten, Systemlösungen und Serviceleistungen bei Wälzlagern und Wälzlagereinheiten, Dichtungen, Mechatronik- und Schmiersystemen. Unter den über 100 SKF-Produktions­stand­orten auf allen Kontinenten zählt die SKF Österreich AG zu den produktivsten und innovativsten Standorten weltweit.
Logo TRUMPF Maschinen Austria TRUMPF Maschinen Austria GmbH & Co. KG.
Industriepark 24, 4061 Pasching
www.at.trumpf.com
Mit einem Umsatz von 2,3 Milliarden Euro und rund 10.000 Mitarbeitern zählt die TRUMPF-Gruppe zu den weltweit führenden und größten Unternehmen in der Fertigungstechnik. Die Unternehmensgruppe ist mit rund 60 Tochtergesellschaften und Niederlassungen weltweit vertreten. Trumpf Maschinen Austria ist das Kompetenzzentrum für Biegetechnologie. Am Standort in Pasching bei Linz werden Biegemaschinen, automatisierte Biegezellen sowie Biegewerkzeuge für den weltweiten Markt entwickelt und gebaut.
Fabrik des Jahres 2011
1. Platz Konzerne

Best Practice-Partnerunternehmen - grafische Übersicht


Best Practice-Partnerunternehmen auf einer größeren Karte anzeigen