StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Lean-Zirkel

Lean-Zirkel

Wir bieten unseren Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, an unternehmensübergreifenden Lean-Zirkeln teilzunehmen.

Definierte unternehmensübergreifende Arbeitskreise treffen sich einmal im Quartal, abwechselnd bei den teilnehmenden Unternehmen und tauschen zu im Vorfeld gemeinsam abgestimmten Themen ihre Erfahrungen aus. Vorträge, Betriebsbesichtigungen und Feedback an die Unternehmen sind zentrale Bausteine der Zirkelarbeit.

StEP-Up organisiert, leitet und moderiert die Veranstaltungen, unterstützt bei der Vorbereitung, verfasst die Protokolle und fördert die Umsetzung konkreter Verbesserungen in den Unternehmen.

Ihr Nutzen

  • Unternehmensübergreifender Erfahrungsaustausch zu den Themen "Lean Management / Verbesserungsmanagement"
  • Verbesserung der Anwendung der mit "Lean Management / Verbesserungsmanagement" in Zusammenhang stehenden Methoden
  • Möglichkeit, von anderen Unternehmen und Experten zu lernen, und somit einen Mehrwert für das eigene Unternehmen zu generieren

Zielgruppe

  • Personen aus Produktionsbetrieben, die in ihrem Unternehmen die mit "Lean Management / Verbesserungsmanagement" in Zusammenhang stehenden Methoden und organisatorischen Rahmenbedingungen festlegen bzw. weiterentwickeln wollen
  • Führungskräfte und autorisierte Personen wie z.B. KVP-Koordinatoren und Lean Coaches

Zirkelfrequenz

Der Arbeitskreis trifft sich einmal im Quartal, abwechselnd bei den teilnehmenden Unternehmen.

Beispiele für behandelte Arbeitsthemen

  • 5S - Arbeitsplatzorganisation
  • Digitale Fabrik
  • Führen im Lean-Umfeld
  • Führen mit Kennzahlen
  • Industrie 4.0
  • Integration von Lean in Führung und Organisation
  • Kennzahlen und Visualisierung
  • KVP-Controlling
  • Lean Administration
  • Lean & Mitarbeiter
  • Lean muss sich rechnen
  • Material im Fluss
  • Mitarbeiter-KVP
  • Nachhaltige Problemlösung
  • OEE - Overall Equipment Effectiveness
  • Organisationsstruktur im Produktionsprozess
  • Problemlösung in der Anwendung
  • Produktionslogistik
  • Qualifizierung & Organisation
  • Schichtübergreifende Kommunikation
  • Shopfloor Management
  • SMED - Rüstprozessoptimierung
  • Standardisierung und Nachhaltigkeit
  • TPM - Total Productive Maintenance
  • Wertstromdesign/-optimierung

Die Teilnehmer der Lean-Zirkel haben die Möglichkeit, auf die dokumentierten Zirkelergebnisse online zuzugreifen. Klicken Sie dazu links im Menü auf den entsprechenden Lean-Zirkel.