StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Trainings

Moderation von FMEAs

PiktogrammVoraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz der Methode FMEA ist die richtige Auswahl der zu bearbeitenden Themen, eine optimale Vorbereitung, die bestmögliche Teamzusammen­setzung sowie eine professionelle Moderation. Sind diese Punkte erfüllt, ist die FMEA ein wirksames Instrument zur Risikovermeidung und Kostenredu­zierung bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten.

Ziele
Sie haben einen fundierten Überblick rund um die für einen erfolgreichen FMEA-Einsatz erforderlichen Fähigkeiten, Techniken und Werkzeuge. Speziell auf die Moderation von FMEA-Workshops ausgerichtete praktische Tipps runden Ihre FMEA-Moderationskompetenz ab.

Inhalte
  • FMEA-Würdigkeitsanalyse und -Themenfestlegung
  • FMEA-Planung
  • Vorbereitung von FMEA-Sitzungen/-Workshops
  • Rollenverteilung Moderator/Gruppe
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche FMEA-Moderation
  • Stolpersteine einer FMEA-Moderation – und wie sie zu bewältigen sind
  • Dokumentation und Nachbereitung von Sitzungen und Workshops
  • FMEA-Review, -Controlling, -Abschlussbericht
  • Tipps für die organisatorische Implementierung der Methode FMEA in Unternehmen


Arbeitsformen
  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe
FMEA-Moderatoren und Personen, die künftig FMEAs moderieren wollen

Hinweise
Voraussetzung: Training „FMEA - FehlerMöglichkeits- und EinflussAnalyse“ oder eine gleichwertige Qualifikation

Teilnehmerzahl
max. 12 Personen

Termine
TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
Auf Anfrage als Inhouse-Training.2 Tage 

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Änderungen vorbehalten.