StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Trainings

Workshops zu "SMED – Rüstprozessoptimierung"

PiktogrammDie Reduktion von Rüstzeiten leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von Losgrößen, Beständen, Stillstandszeiten sowie Durchlaufzeiten und steigert damit die Flexibilität. Mit der SMED-Methode (Single Minute Exchange of Die) können Rüstzeiten optimiert und die damit verknüpften Produktivitätssteigerungspotenziale realisiert werden. SMED ist eine sehr einfache und für alle Rüstvorgänge anwendbare Methode.

Ziele
Der definierte Rüstprozess ist hinsichtlich Rüst-/Stillstandszeit, Rüstaufwand, Qualität, Sicherheit und Ergonomie optimiert und standardisiert. Die Basis für die nachhaltige Verankerung von Rüstprozessoptimierungen ist geschaffen.

Inhalte
  • Auswahl des zu optimierenden Rüstprozesses
  • Vorbereitung der Beobachtung
  • Aufnahme der Ist-Situation (Video, Fotos, Tätigkeiten und Zeiten, Wege, Verschwendungen)
  • Analyse und Bewertung der Ist-Situation
  • Definition und Priorisierung von Verbesserungsmaßnahmen (Kurz- und Mittelfristmaßnahmen)
  • Umsetzung der Maßnahmen
  • Reflexion der gemachten Erfahrungen
  • Erarbeitung der notwendigen Standards
  • Maßnahmen zur nachhaltigen Verankerung


Hinweise


Uhrzeit
Die Trainings finden von 9 - 17 Uhr statt.

Alle Trainings werden auch als Inhouse-Variante angeboten.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Änderungen vorbehalten.