StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Trainings

Workshops zu "TPM – Erhöhung des Anlagendurchsatzes"

PiktogrammTPM (Total Productive Management) hat die Maximierung der Anlageneffektivität bei gleichzeitigem effizientem Ressourceneinsatz zum Ziel. Im Mittelpunkt von TPM steht dabei das Verringern von Anlagenausfällen, Rüstverlusten, Leerläufen und Stillständen, Taktzeitverlusten, Anlaufschwierigkeiten sowie Qualitätsverlusten. Wesentliche Handlungsfelder sind die Beseitigung von Schwerpunktproblemen, autonome und geplante Instandhaltung, Instandhaltungsprävention sowie Mitarbeiterqualifizierung.

Ziele
Die definierte Anlage/Maschine ist hinsichtlich Durchsatz optimiert und standardisiert. Die Basis für die nachhaltige Verankerung von TPM ist geschaffen.

Inhalte
  • Auswahl der zu optimierenden Anlage/Maschine
  • Vorbereitung der Ist-Aufnahme
  • Aufnahme der Ist-Situation und Herstellung des Soll-Zustandes
  • Entwicklung von Maßnahmen zur einfachen Aufrechterhaltung des Soll-Zustandes (z. B. Änderungen an der Anlage)
  • Umsetzung der Maßnahmen und Aktualisierung der Wartungs- und Reinigungsanweisungen
  • Reflexion der gemachten Erfahrungen
  • Erarbeitung der notwendigen Standards
  • Maßnahmen zur nachhaltigen Verankerung


Hinweise
Voraussetzung: Training „TPM – Total Productive Management“


Uhrzeit
Die Trainings finden von 9 - 17 Uhr statt.

Alle Trainings werden auch als Inhouse-Variante angeboten.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Änderungen vorbehalten.