StEP-Up - Logo StEP-Up – Unternehmensplattform zur Steigerung von Effektivität und Produktivität
|  Kontakt
Grafik Trainings

FMEA-Harmonisierung AIAG und VDA ÔÇô die wichtigsten ├änderungen

PiktogrammAnfang Juni 2019 wurde der neue von AIAG und VDA gemeinsam entwickelte FMEA-Standard ver├Âffentlicht. Ziel dieser Harmonisierung war es, ein gemeinsames Regelwerk f├╝r die Durchf├╝hrung von FMEAs in der Automobilindustrie zu schaffen

Ziele
Sie erhalten einen fundierten ├ťberblick ├╝ber die neuen Forderungen von AIAG und VDA zur Durchf├╝hrung von FMEAs. Sie kennen die wesentlichen Neuerungen und sind in der Lage, Ihr Vorgehen bei der Durchf├╝hrung von FMEAs an diese auszurichten

Inhalte
  • ├ťberblick ├╝ber die ├änderungsschwerpunkte
  • Integration in die Projektplanung
  • Die sieben Schritte zur Erstellung einer FMEA (statt der bisher f├╝nf Schritte beim VDA)
  • Hilfsmittel und Methoden zur Unterst├╝tzung der FMEA-Analyse
  • Das neue FMEA-Formblatt
  • Die Aufgabenpriorit├Ąt (AP) als Ersatz f├╝r die Risikopriorit├Ątszahl (RPZ)
  • Neue Bewertungstabellen
  • Forderungen bzgl. ÔÇ×Besondere MerkmaleÔÇť
  • Organisatorische und juristische Aspekte
  • Auswirkungen der ├änderungen auf die Durchf├╝hrung von FMEAs in der Praxis

Arbeitsformen
  • Pr├Ąsentation der ├änderungen
  • Diskussion der neuen Forderungen

Zielgruppe
Personen, die mit der Methode FMEA auf Basis der automobilen Regelwerke vertraut sind und einen ├ťberblick ├╝ber die Ver├Ąnderungen durch die Harmonisierung zwischen VDA und AIAG erhalten wollen

Termine
TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
09.10.2019Hotel Paradies, Graz (Stmk)€ 490 / € 6601 TagOnline-Anmeldeformular

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Änderungen vorbehalten.